Tipps

Impressum

NEU auf der Plattform: Das RINGGALERIE - FORUM (Veranstaltungsankündigung)
Hier kann jedes registrierte Mitglied seine Anliegen kundtun!

Tipps & mehr ...

Die Website von KünstlerInnen

Künstlerinnen, Künstler erwarten sich von Ihrem / seinen Internetauftritt nur, dass ihre / seine Werke von mehr Leuten gesehen werden.

Ihr Internetauftritt kann aber mehr: z.B. VERKAUFEN!

Falls Sie Bilder verkaufen wollen, achten Sie verkaufsorientiert zu informieren:

  • Weisen Sie darauf hin, dass das Bild "zu verkaufen" ist
  • Weisen Sie den Preis aus
  • Beschreiben sie detailliert Technik, Material, Grösse
  • Machen Sie persönliche Angeben zum Werk
  • Erleichtern Sie dem Interessenten mit Ihnen Kontakt aufzunehmen (Email-Adresse, Adresse)

Viele Künstlerkollegen sind der Meinung, der Verkauf eines Werkes setze eine "reale" Betrachtung durch den Kaufinteressenten voraus.
Mag sein, denken Sie aber auch an einen Ausstellungsbesucher, der sich erst Tage danach vor dem PC entscheidet, dass er das Bild von Ihnen doch kaufen möchte.
Oder ein potentieller Käufer kommt zu dem Entschluss, dass der Preis der im Internet präsentierten Werke grundsätzlich in sein Budget passt; er wird mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

Ihr Webauftritt taugt auch dazu Hürden beim Verkaufen abzubauen.

Refenzen aufbauen?

Einfach als Anstoss:
Refenzen aufbauen

Am Anfang steht bei den meisten die Freude am Tun!
Dann kommen die Familie, die Freunde, die Bekannten und bewundern, was entstanden ist.
Seien wir ehrlich: Diese Bewunderung tut gut!
„Warum stellst Du nicht aus?“
Diese Frage ruft bei vielen ein Erröten und ein Kopfschütteln hervor – und lässt einen dennoch nicht mehr los.

Dann kommt sie, die erste Ausstellung!

Es folgt die Zeit der Ausstellungen in Kirchen, Restaurants, Gemeindezentren....
Sie sind unbezahlbare Lektionen, bei denen jeder lernt, wer er sich und seine Werke in der Öffentlichkeit präsentieren sollte. (Darüber in einem weiteren Beitrag mehr!)

„Schon mal darüber nachgedacht in einer Galerie auszustellen?“
Etablierte, kommerzielle Galerien sind unempfänglich für beginnende Künstler, denken Sie, und haben recht damit.
Wie aber ist es mit neuen Galerien in Ihrer Umgebung?
Das Galeriegeschäft ist schwierig, Galerien öffnen und schließen ständig.
Halten Sie Ausschau nach neuen Galerien: Sie brauchen Künstler und sie werden empfänglicher für Ihre Anfragen nach Ausstellungsräumen sein.

Viele Künstler empfehlen, an Wettbewerben teilzunehmen, um Referenzen zu bekommen.
Sie finden Ausschreibungen im Internet, inländische und ausländische.
Der größte Nachteil an diesen Wettbewerben ist, dass es Sie Geld investieren müssen, nur um teilzunehmen: Es fallen neben der Teilnahmegebühr Versandkosten an, Sie sollten ihre Werke gegen Transportschäden versichern, gehen das Risiko ein, dass Ihre Werke verloren gehen.
Bedenken Sie auch, bei den meisten Wettbewerben der Prozentsatz der angenommenen Einsendungen sehr, sehr gering ist.
Dennoch allemal eine gute Referenz, wenn Sie angenommen werden.

Mitgliedschaft in einem lokalen Kunstverein oder einer Künstlergruppe ist durchaus hilfreich, aber keine starke Referenz.
Die Bedeutung dieser Organisationen liegt meist im lokalen Bereich, das heißt die Anzahl der BesucherInnen / Kunstinterssenten ist, bezogen auf die Zahl der KünstlerInnen, eher klein.

Reisen und Studien sollten Sie unbedingt in Ihre Referenzliste aufnehmen.

Der Verkauf von Ihren Werken, besonders an eine öffentliche Sammlung oder Unternehmenssammlung, sind ein MUSS in Ihrem Lebenslauf.

Es gibt sicher das eine oder andere zu ergänzen.
Wesentlich ist:
Vergewissern Sie sich bei all Ihren Aktivitäten, wie sie in Ihrem Lebenslauf aussehen und verpassen Sie keine Gelegenheit eine Referenz hinzuzufügen.

logo
Heinrich Wagner: "Die Farben der Toskana" 50 x 70 cm, Ölgemalde auf Maltuch

“Die Farben
der Toskana”

Heinrich Wagner 2007
Öl auf Maltuch
50 x 70 cm
€ 600,00

> Dieses Gemälde genauer ansehen

“Tipps” ist eine Sammlung von An- regungen, die bei uns eingehen!
Zögern Sie nicht uns Anregungen zu senden!
Wir veröffentlichen sie gerne!
 >Email an uns

[Home] [Webauftritt] [Fragen] [Tipps] [Visitenkarte] [Toskana] [Impressum] [Kunst Messe] [BEERASSA]